Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


co-branding

Co-Branding

Uhren werden als co-branded bezeichnet, wenn sie die Marke von zwei verschiedenen Unternehmen tragen. Viele Uhren sind z. B. mit der Marke eines Automobilherstellers gebrandet.

Automobile Uhrenmarken

Alfa Romeo

Aston Martin

Audi

Bentley

BMW

Bugatti

Chevrolet Corvette

Ferrari

Italdesign

Jaguar

Beachten Sie, daß die Marke Jaguar, die derzeit zu Festina gehört, nicht mit dem Automobilhersteller verbunden ist.

Lamborghini

  • Blancpain arbeitete von 2009 bis 2016 im Marketing mit Lamborghini zusammen, produzierte aber keine Co-Branding-Uhren.
  • Tonino Lamborghini-Uhren werden vom Sohn des Lamborghini-Gründers Ferrucio Lamborghini entworfen und verwenden mit Genehmigung das Stier-Logo der Marke, sind aber nicht mit dem Autohersteller gebrandet.

Land Rover

Maserati

Maybach

McLaren

Mercedes AMG

Morgan

Norton Motorcycles

Pagani

Porsche

Beachten Sie, daß Porsche Design an sich kein Co-Branding ist; das Unternehmen Porsche Design hat nichts mit der berühmten Automarke zu tun. Dennoch gibt es viele Verbindungen, angefangen beim Gründer Ferdinand Porsche. Vor kurzem hat Porsche Design mit Porsche für die Porsche Design Chronograph 911 Turbo S Exclusive Series zusammengearbeitet.

Porsche-Design-Uhren wurden von den folgenden Unternehmen hergestellt

Rolls Royce

Saab

Shelby American

Williams F1

co-branding.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2021 13:16 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz