Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


portal_uhrenmarken

Portal: Uhrenmarken

Uhrenmarke der Woche

Tutima Fliegerchronograph 1941

Tutima - Deutscher Uhrenhersteller

Die Qualitätsmarke „Tutima“ wurde von der Glashütter Uhrenfabrik AG (UFAG) ca. 1930 eingeführt. Taschen- und Armbanduhren dieser Qualitätsmarke wurden mit Werken des Schwesterunternehmens UROFA ausgerüstet.

Ab 1941 wurde auch der Fliegerchronograph unter diesem Markennamen für die Deutsche Luftwaffe eingeführt.

Am 7. April 1970 ließ sich Dieter Delecate für seine Firma den von der UFAG aufgebauten Traditionsnamen Tutima eintragen und firmiert seither unter dem Namen Tutima-Uhrenfabrik GmbH. Der Fliegerchronograph der Bundeswehr mit dem Lemania-Werk Kaliber 5100 ist eine Spezialität des Hauses. 1994 präsentiert die Firma eine Replik (ETA Kaliber 7760) des einstigen Originals, Kaliber 59

>>> mehr >>>

Die wichtigsten Uhrenmarken

Die Lange-Mitarbeiter vor dem im Jahr 2001 wieder eingeweihten Stammhaus von A. Lange & Söhne. Das Gebäude wurde 1873 erbaut.

Die Markenklassiker

Der junge deutsche Hersteller Nomos in Glashütte
© Nomos

Aufstrebende Marken

  • Blancpain und Chronoswiss
    Wiedergeburt der mechanischen Armbanduhr zu Beginn der 1980er Jahre
  • Franck Muller und Parmigiani
    Zwei Uhrenkünstler, die sich im Top-Segment ihre eigene Marke geschaffen haben
  • Chopard
    Eine deutsche Familie positioniert eine Luxusmarke an der Weltspitze
  • Sinn
    Per ungewöhnlichem Direktvertrieb in die Herzen der Uhrenfreunde
  • Nomos
    Vom Pionier nach der 'Wende' zur Trendmarke und Manufaktur
  • Fortis
    Mit markanten und robusten Weltraum- und Fliegeruhren zum Erfolg
  • Xemex und Temption
    Kreative Moderne erschafft zeitlos klares Design

portal_uhrenmarken.txt · Zuletzt geändert: 18.02.2022 14:42 von gerdlothar

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht