Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


iwc_18680

Inhaltsverzeichnis

IWC 18680

IWC Destriero Scafusia (Rückseite)
© IWC

Das Kaliber 18680 ist ein Grande Complication-Werk mit Tourbillon, das von IWC auf Basis des Valjoux 7750 Rohwerks von 1993 bis 2001 produziert wurde.

Details

Das Uhrwerk Valjoux 7750 war für den Wiederaufstieg von IWC von großer Bedeutung, und die Grundkonstruktion wird auch heute noch verwendet. Das Unternehmen hat es seit den 1980er Jahren für viele wichtige Innovationen verwendet, darunter einen Ewigen Kalender, einen Rattrapante-Chronographen und eine Grande Complication. Das 7750-Rohwerk wurde für die 790-Uhrwerkfamilie verwendet, und die Grundarchitektur ist die Basis für die heutige 69000-Uhrwerkfamilie.

Im Jahr 1985 überraschte IWC die Welt mit der Einführung eines innovativen Werks mit Ewigem Kalender, des Kal. 7906. Dieses vom legendären Kurt Klaus entworfene Uhrwerk war viel einfacher zu bedienen als frühere ewige Kalender und zudem zuverlässig und relativ erschwinglich. Der nächste große Fortschritt für IWC war das Kal. 79091, ein Grande Complication-Werk, das Klaus' ewigen Kalender mit einer Minutenrepetition kombinierte und auf der Basler Messe im Jahr 1990 vorgestellt wurde. Im Jahr 1991 brachte IWC einen innovativen Rattrapante-Chronographen mit Kal. 79030 heraus, entworfen von Richard Habring.

Im Jahr 1992 kombinierte IWC all dies mit einer Tourbillon-Hemmung und lancierte die „Il Destriero Scafusia“. Die Uhr war Ref. 1868, und das Uhrwerk war Cal. 18680. Sie bleibt ein Meilenstein der Uhrmacherkunst. Das „Haudegenpferd aus Schaffhausen“ weist folgende Merkmale auf:

Anwendungen

Die einzige Uhr, die mit dem Cal. 1868 produziert wurde, war die „Destriero“. Obwohl nur 125 Exemplare produziert wurden, wurden sie von 1993 bis 2001 zum Verkauf angeboten.

Beschreibung:

Funktionen:

Daten:

Produktionszeitraum:

iwc_18680.txt · Zuletzt geändert: 17.11.2021 18:50 von gerdlothar

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz