Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lange_l101

Inhaltsverzeichnis

Lange L101

Das Lange L101 ist ein Handaufzugs-Manufakturwerk von A. Lange & Söhne mit Rattrapante-Chronographen-Funktion..

L101.1

Lange L101.1
© Lange Uhren GmbH

Das Kaliber Lange L101.1 wird verwendet im Modell 1815 Rattrapante Ewiger Kalender.

Beschreibung:

Funktionen:

Daten:

  • ∅ 32,6 mm; H 9,1 mm
  • 21.600 A/h
  • 43 Steine, davon 4 in verschraubten Gold-Chatons
  • 631 Einzelteile
  • Gangdauer 42 Stunden

L101.2

Lange L101.2
© Lange Uhren GmbH

Im Unterschied zu obigem Kaliber L101.1 beschränkt sich das Kaliber Lange L101.2 auf die wesentlichen Funktionen eines Rattrapante-Chronographen, verzichtet also auch auf Anzeige von Datum und Gangreserve.

Dieses Werk wird verwendet im Modell 1815 Rattrapante Honeygold „Homage to F. A. Lange“.

Beschreibung:

  • Feinregulierung: Exzenter-Unruh
  • Die Werkdekoration ist eine Reminiszenz an die historischen Taschenuhren in 1A-Qualität:
    • Erhabene Gestellteile aus Neusilber sind mit gekörnten Oberflächen versehen.
    • Die beweglichen Teile des Rattrapante-Chronographen wie Hebel, Federn und Rasten sind auf der Oberseite mit einem Strichschliff dekoriert, während die Fasen poliert sind.
    • Die Handgravuren auf den Kloben und Brücken sowie die gravierte Beschriftung sind schwarzrhodiniert.

Funktionen:

Daten:

  • ∅ 32,6 mm; H 7,4 mm
  • 21.600 A/h
  • 36 Steine, davon 4 in verschraubten Gold-Chatons
  • 365 Einzelteile
  • Gangdauer 58 Stunden

lange_l101.txt · Zuletzt geändert: 25.03.2022 18:20 von gerdlothar

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht