Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


a._lange_soehne_zeitwerk_minutenrepetition

A. Lange & Söhne Zeitwerk Minutenrepetition

A. Lange & Söhne Zeitwerk Minutenrepetition
© A. Lange & Söhne

A. Lange & Söhne Zeitwerk Minutenrepetition Platin
© A. Lange & Söhne

Lange L043.5
© Lange Uhren GmbH

Zeitwerk Minutenrepetition ist eine Luxusuhr von A. Lange & Söhne.

Diese 2015 präsentierte Version der im Frühjahr 2009 vorgestellten Zeitwerk verfügt über ein Schlagwerk mit Minutenrepetition1).

Die Zeitwerk Minutenrepetition ist die erste mechanische Armbanduhr mit Sprungziffernanzeige und dezimaler Minutenrepetition. Die akustische Zeitangabe entspricht genau den ablesbaren Sprungziffern. Sobald das Schlagwerk über den Repetitionsdrücker bei 10 Uhr aktiviert wird, schlägt der linke Tonhammer die Stunden und der rechte die Einerminuten; für den Doppelton der Zehnerminuten schlagen beide Hämmer leicht zeitversetzt.

Die Uhr wurde zuerst nur mit Platingehäuse produziert; 2020 folgte eine auf 30 Stück limitierte Version im Weißgoldgehäuse mit tiefblaues Zifferblatt.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

  • Handgenähtes Krokodillederband

Limitierung:

  • Weißgoldversion: 30 Stück

1)
Das Vorgängermodell mit Repetition, die Zeitwerk Striking Time von 2011, verfügte hingegen nur über eine einfache Repetition.
a._lange_soehne_zeitwerk_minutenrepetition.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:33 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht