Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


patek_philippe_jahreskalender_5350

Patek Philippe Jahreskalender 5350

Patek Philippe Annual Calendar 5350
© Patek Philippe

Patek Philippes Jahreskalender Ref. 5350 von 2006 war eine der ersten Armbanduhren mit einer Silizium-Unruhspirale, die jemals hergestellt wurde. Sie war das zweite Mitglied des Projekts Advanced Research.

Übersicht

In den 2000er Jahren richtete Patek Philippe ein Advanced Research-Projekt ein, um die seit langem bestehenden Probleme des Isochronismus und der Haltbarkeit von Uhren zu lösen. Die wichtigste Technologie, die dabei zum Einsatz kam, war eine eigene Legierung aus Silizium mit dem Namen „Silinvar“. Das Unternehmen machte stetig Fortschritte und produzierte zunächst ein Ankerrad aus Silinvar, dann eine Spiralfeder, einen Anker und eine Unruh.

Ref. 5350 war die zweite Advanced Research Uhr, die im Jahr 2006 vorgestellt wurde. Das Kal. 324 S IRM QA LU enthielt das Silinvar-Hemmungsrad seines Vorgängers und fügte eine flache Silinvar-Spirale hinzu. Damit war sie eine der ersten Uhren, die mit einer solchen Feder ausgestattet waren. Der Sichtboden war mit einer großen „Zyklop-Lupe“ ausgestattet, die es dem Besitzer ermöglichte, diese beiden Hightech-Komponenten zu inspizieren.

Obwohl diese Hightech-Komponenten verwendet wurden, war die Ref. 5350 dennoch eine Patek Philippe. Sie verfügte über den revolutionären Jahreskalender-Mechanismus mit Tages- und Monatszifferblättern bei 10.00 und 2.00 Uhr, ein Datumsfenster unter der Mondphasenanzeige bei 6.00 Uhr und eine einfache „+/-“ Gangreserveanzeige bei 12.00 Uhr. Das Zifferblatt war mit arabischen Ziffern bei 3, 9 und 12, applizierten Indexen bei allen anderen Stunden außer 6 und einer „Eisenbahn“-Sekundenanzeige versehen. Die Stunden- und Minutenzeiger waren blattförmig und mit Leuchtmasse versehen. Sie hatte ein traditionelles Patek Philippe Rotgold-Gehäuse mit langen integrierten Bandanstößen.

Referenz:

  • 5350 Roségold, 300 produziert

Werk:

Gehäuse:

  • D 39 mm, H 11,7 mm
  • Saphirglasboden mit Vergrößerungslupe

Zifferblatt:

  • Silbern

Funktionen:

Limitierung:

patek_philippe_jahreskalender_5350.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:37 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht