Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


patek_philippe_calatrava_6119

Patek Philippe Calatrava 6119

Patek Philippe Calatrava 6119G-001
© Patek Philippe

Patek Philippe Calatrava 6119R-001
© Patek Philippe

PP 30-255
© Patek Philippe

Die Calatrava, Ref. 6119 ist eine moderne Inkarnation der klassischen Patek Philippe Calatrava. Sie wurde im Frühjahr 2021 auf den Markt gebracht.

Die Lünette ist in der traditionellen Hufnagel-Guillochierung („Clous De Paris“) gehalten, die von dieser Uhrenreihe bekannt ist.

Dieses Modell verwendet das Handaufzugkaliber 30-255 PS, ein flaches Werk mit 28.800 A/h, hoher Gangreserve von 65 Stunden und kleiner Sekunde.

Eine Besonderheit des Werks sind die beiden parallel angeordneten Federhäuser. Sie entspannen sich gemeinsam und greifen in das zentrale Trieb ein, was das Drehmoment des Werks erhöht und den Einsatz einer Unruh mit dem doppelten Trägheitsmoment von 10 mg/cm2 (dem höchsten aller 4-Hz-Uhrwerke von Patek Philippe) ermöglicht.

Eine Sekundenstopp-Funktion, die die Unruh blockiert, wenn die Krone gezogen wird, ermöglicht das sekundengenaue Einstellen der Uhrzeit. Wenn die Krone zurückgedrückt wird, setzt der Mechanismus die Unruh wieder in Gang.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Schwarz / silbern gekörnt

Funktionen:

Armband:

  • Alligator-Lederarmband

Preis:

  • 27.280 EUR (2022)

patek_philippe_calatrava_6119.txt · Zuletzt geändert: 21.04.2022 18:52 von gerdlothar

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht