Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


patek_philippe_calatrava_3520

Patek Philippe Calatrava 3520

Patek Philippe Calatrava 3520
© Patek Philippe

Die Calatrava Ref. 3520 ist eine klassische Anzuguhr von Patek Philippe. Sie war die erste Variante der klassischen Ref. 96 Calatrava mit Clous de Paris- (oder „Hobnail“-)Lünette.

Infos

Patek Philippe hatte in den 1970er Jahren Dutzende von Variationen des klassischen Calatrava-Designs entworfen, aber die 1973 eingeführte Ref. 3520 hatte ein neuartiges Design: Einige Modelle wiesen Clous de Paris-Guillochierung auf der Lünette auf. Dies wurde zu einem charakteristischen Merkmal der Calatrava, das die klassische Ref. 96 in den Köpfen vieler Liebhaber in den Schatten stellen. Dazu gesellte sich ein einfaches rundes Gehäuse mit geraden Bandanstößen, ein Design, das einige frühere Calatrava-Modelle verwendet hatten.

Die Ref. 3520 ist eine einfache Uhr mit nur einem Stunden- und einem Minutenzeiger. Sie verwendet das Handaufzug-Kal. 177. Das Zifferblatt war ursprünglich mit einfachen Indexen versehen, doch wurden auch römische und arabische Ziffern verwendet.

Eine größere, automatische Version, Ref. 3590, wurde kurz darauf eingeführt, ebenso wie ein Quarzmodell, Ref. 3722. Heute haben die Ref. 5119 (kleine Sekunde), Ref. 5120 (ohne Sekunde), und Ref. 7119 (Damen) den Clous-de-Paris-Look geerbt.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Funktionen:

  • Stunde, Minute

Zifferblatt:

  • Weiß

Armband:

  • Krokodillederband

patek_philippe_calatrava_3520.txt · Zuletzt geändert: 09.04.2022 15:54 von gerdlothar

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht