Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gliederarmband

Gliederarmband

Engl.: Bracelet.

Diese Glashütte Original hat eine doppelte Faltschließe an einem Gliederarmband
© Glashütte Original

Ein Gliederarmband ist ein metallenes Armband, mit dem eine Uhr am Handgelenk befestigt wird.

Gliederarmband-Stile

Obwohl es viele Hersteller und Arten von Gliederarmbändern gibt, hat Rolex den Standard für viele Stile gesetzt. Obwohl die markenrechtlich geschützten Rolex-Designs spezifisch für dieses Unternehmen sind, beziehen sich viele Uhrenliebhaber auf sie im allgemeinen Sinne.

Reisperlen

Der Reisperlen-Stil hat fünf abgerundete Glieder zwischen größeren flachen Außengliedern. Die inneren Glieder sind oft poliert und sehen ein wenig wie metallische Reiskörner aus, während die äußeren Glieder meist satiniert sind.

Das Beads of Rice-Gliederband wird mit der Patek Philippe Calatrava und ähnlichen Armbanduhren von Vacheron Constantin und anderen in Verbindung gebracht.

Bonklip

Ein Bonklip-Gliederband wurde vom bekannten Hersteller Gay Frères für Marken wie Rolex produziert. Es zeichnet sich durch sehr breite und schlanke Mittelglieder aus, die durch viel kleinere Außenglieder verbunden sind.

Viele Bonklip-Armbänder waren dehnbar, so daß sie ohne Schließe verwendet werden konnten.

Ingenieur

IWC Mark XVI mit Ingenieur-Armband
© IWC

Das Ingenieur-Armband ist ein alternatives 5-Glieder-Design, bei dem jedes Glied die gleiche Breite hat. Die Glieder sind wie bei einem Jubiläumsarmband um 50% zueinander versetzt, aber oft etwas abgeflacht und größer, was dem Armband ein sportlicheres Aussehen verleiht. Einige Armbänder im Ingenieurstil haben eine schärfere sechseckige Form der Glieder, was ihnen ein kettenartiges Aussehen verleiht.

Das ursprüngliche Konzept wurde von Seiko entwickelt, obwohl viele Marken heute Armbänder im Ingenieurstil für ihre Tool watches verwenden.

Jubilee

Rolex Datejust mit zweifarbigem Jubilee-Armband
© Rolex

Das Jubilee ist ein fünfgliedriges Armband mit abgerundeten Gliedern. Die drei mittleren Glieder sind etwa halb so groß wie die äußeren Glieder und sind um 50% versetzt. Viele Jubiläumsarmbänder werden in zweifarbiger Ausführung hergestellt, d.h. innen aus Gold und außen aus Stahl.

5-gliedrige Armbänder wie das Jubilee neigen dazu, sich mit der Zeit zu dehnen und zu lockern.

Rolex führte das Jubilee-Armband im Jahr 1945 für die Flaggschiff-Modelle der Datejust ein.

Leiter

Ein Leiter-Armband weist große Öffnungen auf, die durch dünne Innenglieder zwischen längeren Außengliedern entstehen.

Zenith machte das Leiterarmband für seine El Primero Chronographen der 1970er Jahre berühmt.

Milanaise

Das Milanaise-Armband ist ein feines Netz aus vielen kleinen Gliedern. Diese dichten Glieder sind eng miteinander verwoben, um ein einheitliches Aussehen zu erzielen.

Oyster

Rolex Submariner mit Oyster-Armband
© Rolex

Die Oyster ist ein einfaches dreigliedriges Armband mit abgeflachten Gliedern. Das mittlere Glied ist etwa doppelt so groß wie die äußeren Glieder und ist um etwa ein Viertel von ihnen abgesetzt. Viele Oyster-Armbänder weisen eine Mischung aus polierten und satinierten Gliedern auf, und einige sind in zweifarbigen Ausführungen erhältlich.

Das Oyster-Armband ist aufgrund der großen Größe und der begrenzten Anzahl von Gliedern stabiler als viele andere Modelle.

Rolex entwarf das Oyster-Armband in den 1930er Jahren, und der grundlegende Stil wird heute stark mit der Submariner-Reihe in Verbindung gebracht.

Präsident

Das Präsident ist ein einfacheres Armband mit dreiteiligen, halbrunden Gliedern. Das mittlere Glied ist etwa doppelt so groß wie die äußeren Glieder und um 50% zu ihnen versetzt. Dieser Stil wird stark mit Rolex assoziiert und wird von anderen Marken weniger kopiert.

Rolex führte das President-Armband im Jahr 1956 ein, und es wird nach wie vor mit der Rolex Day-Date-Uhr als „Rolex President“ assoziiert. Heutige President-Armbänder enthalten die versteckte Crownclasp-Faltschließe.

Shark Mesh

Breitling Superocean mit Shark Mesh Armband
© Breitling

Das Shark Mesh-Armband hat größere, lockerere Glieder als die Milanaise-Variante. Dies verleiht ihm ein sportlicheres Aussehen.

Siehe auch

gliederarmband.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:35 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht