Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fp_21

Inhaltsverzeichnis

FP 21

Das Kaliber FP 21 ist ein ultraflaches Handaufzuguhrwerk von [Frederic Piguet]].

Es war das flachste Uhrwerk, das von 1925 bis in die 2000er Jahre hergestellt wurde.

Infos

Das Kal. 21 wurde entwickelt, um das flachste Uhrwerk auf dem Markt zu sein, und es hat dieses Ziel auch erreicht. 21 Jahre lang hielt es den Rekord. Auch ohne diesen Rekord wird dieses 90 Jahre alte Uhrwerk weiterhin produziert.

Das Kal. 21 ist ein relativ einfaches Uhrwerk mit Handaufzug und einer Gangreserve von 42 Stunden. Es hat 9 Linien (20,4 mm) Durchmesser und ist nur 1,75 mm hoch. Es ist mit 18 Steinen ausgestattet. Ursprünglich schwang das Uhrwerk mit 18.000 Halbschwingungen pro Stunde, aber spätere Versionen wurden auf 21.600 Halbschwingungen pro Stunde erhöht.

Ebauche

Weil es so flach und bewährt war, hatte Frederic Piguet viel Erfolg beim Verkauf von Ebauche-Versionen seines Kalibers 21 an andere Hersteller.

Siehe auch

Hersteller:

Beschreibung:

Funktionen:

  • Stunden-/Minutenzeiger

Daten:

  • 18.000 oder 21.600 A/h
  • 9 Linien (∅ 20,4 mm), 1,73 oder 1,75 mm hoch
  • 17 oder 18 Steine

Produktionszeitraum:

fp_21.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:34 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht