Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jaeger-lecoultre_8_days

Jaeger-LeCoultre 8 Days

Jaeger-LeCoultre Reverso Grande Date (Rückseite)
© Jaeger-LeCoultre

Jaeger-LeCoultre stellt seit 1919 Uhrwerke mit langer Gangreserve her, die ihren Höhepunkt mit der im Jahr 2000 eingeführten Uhrenserie 8 Days erreichten.

Geschichte

Die erste 8-Tage-Uhr mit Gangreserve von Jaeger-LeCoultre wurde im Jahr 1919 vorgestellt. Das Kaliber 144 hatte einen Durchmesser von 38,35 mm und wurde in einer Reihe von Taschenuhren verwendet. Im Jahr 1928 führte Jaeger-LeCoultre das Kaliber 134 ein, ein 8-Tage-Weckerwerk mit einem Durchmesser von 27,07 mm. Im folgenden Jahr wurde eine Minutenrepetition mit einem Durchmesser von 29,33 mm eingeführt.

Im Jahr 1931 stellte Jaeger-LeCoultre das berühmteste klassische 8-Tage-Werk vor, das Kaliber 124. Es handelte sich um ein rechteckiges Werk mit den Maßen 27,07 mm x 20,30 mm, das den Grundstein für die modernen Uhrwerkserien legte. Es diente dem Team von Jaeger-LeCoultre als Vorlage für die Entwicklung eines 8-Tage-Werks für die Jaeger-LeCoultre Reverso Septantième im Jahr 1997.

Reverso 8 Tage

Zum 70. Geburtstag des Unternehmens im Jahr 2002 stellte Jaeger-LeCoultre die Jaeger-LeCoultre Reverso Septantième vor, die mit dem völlig neuen Kaliber 879 ausgestattet war. Das Kaliber 879 war ein großer Fortschritt gegenüber dem Kaliber 124, bei dem fast alle Komponenten verändert wurden, das ursprüngliche Design jedoch beibehalten wurde. Das Uhrwerk wurde mit Blick auf eine gewisse Flexibilität entwickelt, und bald folgte eine Familie von 8-Tage-Reverso-Modellen.

Master Eight Days

Jaeger-LeCoultre Master Eight Days Perpetual SQ Platin
© Jaeger-LeCoultre

Später entwickelte Jaeger-LeCoultre eine runde Version des 8-Tage-Werks für die Master-Uhrenserie.

jaeger-lecoultre_8_days.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:35 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht