Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


iwc_94800

Inhaltsverzeichnis

IWC 94800

Das Kal. 94800 ist ein High-end-Manufakturwerk mit Tourbillon und Doppelfederhaus, das von IWC seit 2013 produziert wird.

Details

IWC hat seit 2000 auf hauseigene Uhrwerke umgestellt, um den Ruf und die technischen Eigenschaften ihrer Uhren zu verbessern. Zu dieser Entwicklung gehört auch die Produktion von speziellen High-End-Uhrwerken. Das Cal. 94000 Familie ist seit seiner Lancierung im Jahr 2011 die Basis für viele dieser Werke. Es verfügt über zwei Federhäuser, die Komplikationen wie ein Tourbillon und eine spezielle digitale Zeitanzeige antreiben. Dies war ein Novum für das Unternehmen, das zuvor auf ein Werk mit nur einem Federhaus für lange Gangreserve gesetzt hatte, was jedoch einen schlechten Isochronismus zur Folge hatte.

Das Kal. 94800 debütierte im Jahr 2013 als Antrieb für die Ingenieur Constant-Force Tourbillon, Ref. 5900. Die beiden Federhäuser sind gekoppelt, wobei ein in das Tourbillon integrierter Constant-Force-Mechanismus für die Stabilität der Amplitude sorgt. Dieser Mechanismus bewirkt, daß sich das Tourbillon einmal pro Sekunde bewegt, obwohl die Hemmung der Uhr mit 18.000 A/h fünfmal pro Sekunde „tickt“. Nach 48 Stunden Laufzeit mit einer voll aufgezogenen Aufzugsfeder wird der Mechanismus mit konstanter Kraft deaktiviert und das Tourbillon kehrt zu 1/5-Sekunden-Sprüngen zurück. Dies setzt sich bis zu einer Laufzeit von 96 Stunden fort.

Das Tourbillon befindet sich bei 9:00 Uhr auf dem Zifferblatt und dient zur Anzeige der laufenden Sekunde. Eine doppelte Mondphasenanzeige bei 1:00 Uhr hat eine Ganggenauigkeit von 577,5 Jahren, bevor sie korrigiert werden muß. Eine 96-stündige retrograde Gangreserveanzeige befindet sich bei 5:00. Es ist ein großes Uhrwerk mit einem Durchmesser von 37,8 mm, obwohl es nur 7,7 mm hoch ist.

Das Werk wurde im Jahr 2018 als Kal. 94805 aktualisiert, und zwar mit einer einzigen Mondphasenanzeige für die Portugieser Constant-Force Tourbillon, Ref. 5902.

Anwendungen

Beschreibung:

Funktionen:

Daten:

  • Ø 37,8 mm
  • Höhe 7,7 mm
  • 41 Steine
  • 341 Bestandteile
  • 18.000 A/h
  • Gangreserve 96 Stunden

Produktionszeitraum:

Siehe auch

iwc_94800.txt · Zuletzt geändert: 02.02.2022 15:33 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht