Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


a._lange_soehne_zeitwerk_honeygold_lumen

A. Lange & Söhne Zeitwerk Honeygold „Lumen“

Zeitwerk Honeygold „Lumen“
© A. Lange & Söhne

Zeitwerk Honeygold „Lumen“, Rückseite
© A. Lange & Söhne

Die Zeitwerk Honeygold „Lumen“ ist eine Armbanduhr von A. Lange & Söhne.

Der Name dieses 2021 präsentierten Modells in der Reihe Zeitwerk bezieht sich auf das Lange-exklusive Gehäusematerial Honeygold, das einen wärmeren Goldton aufweist, sowie auf die lichtdurchlässige Beschichtung des Zifferblatts, die es den nicht im Sichtfenster stehenden Leuchtziffern erlaubt, genug UV-Licht und damit Lichtenergie aufzunehmen, um sie in der Dunkelheit abzugeben. Die digitale Anzeige kann daher auch unmittelbar nach jedem Schaltvorgang abgelesen werden. Nachts lassen die tagsüber nur schemenhaft zu erkennenden Ziffernscheiben die Uhr leuchten.

Angetrieben wird die Uhr durch das Handaufzugs-Manufaktur-Kaliber L043.9, dessen Mechanismus zur vollen Stunde alle drei Ziffernscheiben gleichzeitig um einen Zähler vorschnellen läßt. Das patentiertes Nachspannwerk übernimmt dabei zwei wichtige Funktionen: Zum einen erzeugt es den Impuls für das sprunghafte Weiterschalten der Zeitanzeige. Zum anderen treibt es die Unruh über die gesamte Laufzeit mit nahezu gleichbleibender Energie an.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

  • Dunkelbraunes handgenähtes Krokodillederband mit Dornschließe

Limitierung:

  • 200 Exemplare

a._lange_soehne_zeitwerk_honeygold_lumen.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:33 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht