Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vmf_3022_11

Inhaltsverzeichnis

VMF 3022/11

Das Kaliber VMF 3022/11 (und das eng verwandte VMF 3022/12) ist ein automatisches Chronographenwerk, das von Vaucher Manufacture Fleurier hergestellt wird.

Informationen

Die Kal. 3022/11 und 3022/12 hat eine Gangreserve von 45-50 Stunden. Das Zentralrotor- Automatik-Aufzugssystem ist unidirektional. Die Unruh mit variabler Trägheit verwendet eine Flachspirale, die an einem beweglichen Spiralklötzchenträger befestigt ist.

Das Kaliber VMF 3022 wird von einer Reihe von Uhrenmarken verwendet, darunter die Muttergesellschaft Parmigiani Fleurier, Hermès und Richard Mille.

Versionen

Kal. 3022/11 und 3022/12 ist dem Kaliber VMF 3002/30 sehr ähnlich, mit einem Chronographenmodul anstelle eines Kalendermoduls. Das „Big Date“ Kal. 3022/11 ist mit 13¼ Linien breiter (30,0 mm) und mit 7,4 mm höher. Das Kal. 3022/12 ist mit 12½ Linien (28,0 mm) schmäler und mit 6,07 mm flacher.

  • VMF 3022/11 - Stunden-, Minuten- und Chronographensekundenzeiger, kleine Sekunde bei 3 Uhr, 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr, 30-Minuten-Zähler bei 9 Uhr, großes Datumsfenster bei 12 Uhr
  • VMF 3022/12 - Stunden-, Minuten- und Chronographensekundenzeiger, kleine Sekunde bei 3:00, 12-Stunden-Zähler bei 6:00, 30-Minuten-Zähler bei 9:00, Datumsfenster bei 4:30

Siehe auch

Beschreibung:

Funktionen:

  • Stunden, Minuten
  • Datum oder großes Datumsfenster
  • Chronograph mit zentralem Sekundenzähler, 30-Minuten-Zähler bei 9 Uhr, 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr

Daten:

Produktionszeitraum:

  • Aktuell

vmf_3022_11.txt · Zuletzt geändert: 02.02.2022 15:36 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht