Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jlc_868

JLC 868

Das JLC 868 ist ein Automatikwerk mit Ewigem Kalender von Jaeger-LeCoultre.

Das im Jahr 2013 eingeführte Kaliber 868 ist eng mit dem Kaliber 866 verwandt, das ein Jahreskalenderwerk ist. Es löste das Kaliber 889/440/2 ab, das seit 1996 das wichtigste Werk des Unternehmens für den ewigen Kalender war.

Das Kaliber 868 ist ein Automatikwerk, das aus 336 Teilen besteht. Es läuft mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, hat 46 Steine und eine Gangreserve von 38 Stunden. Es handelt sich um ein traditionelles Uhrwerk mit vollständigem ewigem Kalender, mit Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger in der Mitte und Hilfszifferblättern für Datum, Monat, Tag und Mondphase bei 3, 6, 9 bzw. 12 Uhr. Ein vierstelliges Jahresfenster befindet sich bei 7:30 Uhr, während eine Einstellwarnung direkt oberhalb der zentralen Zeigerachse angebracht ist.

Jaeger-LeCoultre verwendet dieses Kaliber derzeit in der Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Perpetual.

Beschreibung:

Funktionen:

  • Zentraler Stunden-, Minuten- und Sekunden-Zeiger
  • Hilfszifferblatt mit Datum, Monat, Tag, und Mondphase
  • Warnfenster für Jahr und Einstellung

Daten:

  • Höhe 4,72 mm
  • 46 Steine
  • 28.800 A/h
  • Gangreserve 38 Stunden

Produktionszeitraum:

jlc_868.txt · Zuletzt geändert: 26.11.2022 18:14 (Externe Bearbeitung)

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht