Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grand_seiko_1960

Inhaltsverzeichnis

Grand Seiko (1960)

Die Grand Seiko der ersten Generation wurde von Suwa Seikosha für Seiko von 1960 bis 1964 hergestellt. Sie wurde 1964 durch die Grand Seiko 57GS ersetzt.

Das 1960 eingeführte Grand-Seiko-Modell 3180 war die erste in Asien hergestellte Uhr mit Chronometer-Grad. Sie wurde intern zertifiziert und nicht von einer Einrichtung wie COSC, aber nach noch strengeren Standards als bei der Schweizer Behörde. Das Design war beeindruckend, mit geschnitzten Schriftzügen auf dem Zifferblatt, applizierten Indexen und 18 Karat vergoldeten Gehäusen. Es wurden auch einige wenige Gehäuse aus Platin hergestellt.

Auf dem Gehäuseboden der Grand Seiko befindet sich ein Löwenlogo, das die Chronometerklasse kennzeichnet. Dieses Löwenlogo wurde bis 1966 verwendet, als es durch das Grand-Seiko-Logo ersetzt wurde.

Die Grand Seiko verfügte über ein 25-steiniges Uhrwerk, das mit 18.000 A/h schwang. Es war ein unkompliziertes Uhrwerk mit Stunden, Minuten und zentraler Sekunde, verfügte aber über eine Sekundenstopp-Funktion, die bei anderen Seikos jahrzehntelang nicht zu finden war.

Hommagen

Seiko reproduzierte dieses Design im Jahr 2012 für ihre Grand Seiko Modelle SBGW039/40 zum 130-jährigen Jubiläum.

Siehe auch

Uhrwerk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Weiß
  • Aufgesetzte Indizes

Funktionen:

grand_seiko_1960.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2021 13:17 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz