Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jlc_929

JLC 929

Kaliber 929 ist ein Automatikwerk von Jaeger-LeCoultre.

Basierend auf dem beliebten und flachen Kaliber 889/1 wurde das Kaliber 929/3 im Jahr 1996 eingeführt und im Jahr 2004 zugunsten des Kaliber 936/937 und schließlich des Kaliber 939 ausgemustert. Es verfügt über eine Gangreserveanzeige und eine Zweite Zeitzone-Komplikation. Es handelt sich um ein Uhrwerk mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, das einen Durchmesser von 26 mm und eine Höhe von 4,85 mm aufweist. Das Kaliber 929 besteht aus 36 Steinen und 293 Bauteilen. Die Gangreserve von 38 Stunden ist nach heutigen Maßstäben kurz, war aber in den 1990er Jahren für ein flaches Uhrwerk wettbewerbsfähig.

Beschreibung:

Funktionen:

Daten:

  • Ø 26 mm, H 4,85 mm
  • 28.800 A/h
  • Gangreserve 36 Stunden

Produktionszeitraum:

jlc_929.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:36 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht