Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jlc_925

JLC 925

Das JLC 925 ist ein flaches Automatikwerk mit Mondphase von Jaeger-LeCoultre.

Das 925 ist ein Automatikwerk, das aus 246 Teilen besteht. Es läuft mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, hat 30 Steine und eine Gangreserve von 43 Stunden. Anders als die meisten Jaeger-LeCoultre-Uhrwerke ist das Kaliber 925 unidirektional und läßt sich nur gegen den Uhrzeigersinn aufziehen. Es verfügt über einen zentralen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger sowie ein Hilfszifferblatt bei 6 Uhr mit einem Datumszeiger und einer Mondphasenanzeige. Die Mondphase wird über einen versenkten Drücker bei 8 Uhr eingestellt.

Jaeger-LeCoultre verwendet dieses Kaliber derzeit in einer Uhr, der Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Moon 39.

Beschreibung:

Funktionen:

  • Zentrale Stunden-, Minuten-, Sekunden-Zeiger
  • Datum-Hilfszifferblatt

Daten:

  • H 4,9 mm
  • 28.800 A/h
  • Gangreserve 43 Stunden

Produktionszeitraum:

  • Aktuell

jlc_925.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:36 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht