Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


christopher_ward

Christopher Ward

Christopher Ward ist eine englische Uhrenmarke, die im Jahr 2004 gegründet wurde. Sie wurde im Jahr 2014 mit dem Bieler Uhrwerkhersteller Synergies Horlogères fusioniert, wobei beide Unternehmen unter dem Dach der Christopher Ward London Holdings zusammengefaßt wurden.

Christopher Ward wurde 2004 von Mike France, Chris Ward und Peter Ellis gegründet und spezialisierte sich auf erschwingliche Luxusuhren vor allem für den britischen Markt. Sie konzentrierten sich auf den direkten Verkauf über das Internet anstelle des traditionellen Händlermodells, das bei den Schweizer Luxusherstellern beliebt ist, und hielten sich an die Trends in den Online-Foren. Der Slogan des Unternehmens lautete „die billigsten und teuersten Uhren der Welt“.

Die Uhren von Christopher Ward wurden von asiatischen Gehäusen auf Schweizer Produktion umgestellt. Die Montage erfolgt in den Werkstätten im Schweizer Jura, die Uhrwerke stammen von ETA, Ronda und Sellita sowie von der Schwesterfirma Synergies Horlogères.

Siehe auch

christopher_ward.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2021 13:16 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz