Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jlc_470

JLC 470

Das Kaliber 470 war ein Chronometerwerk mit Handaufzug von Jaeger-LeCoultre.

Das Kaliber 470 wurde ursprünglich in der militärischen Mark 7 A verwendet und war ein Handaufzugswerk mit hoher Präzision. Es wurde zum Kaliber 488 SBr weiterentwickelt, das in der Mark 11 zum Einsatz kam und eine springende Sekunde besaß. Das Kaliber 468 war ähnlich. Die nächste Revision war das Kaliber P 478 BWSBr, das im legendären Chronometer Jaeger-LeCoultre Geophysic von 1958 verwendet wurde. Das 478 hatte zusätzlich eine Stoßsicherung und eine Schwanenhalsregulierung, war aber ansonsten dem 488 ähnlich.

Hersteller:

Beschreibung:

Funktionen:

Daten:

  • ∅ 12,75 Linien, 28,8 mm
  • H 4,55 mm
  • 15, 16, oder 17 Steine
  • 18.000 A/h
  • Gangreserve 40 h

Herstellungszeitraum:

  • 1940's
jlc_470.txt · Zuletzt geändert: 26.11.2022 18:13 (Externe Bearbeitung)

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht