Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


emaillierung

Emaillierung

Chronoswiss Orea mit emailliertem Zifferblatt
© Chronoswiss

Emaillierung ist eine von Gerd-Rüdiger Lang (Chronoswiss) beim Modell Orea wiederbelebte aufwendige Technik der Zifferblattbeschichtung mit Email. Nach diesem seit 1635 gepflegten Verfahren wird durch Brennen im Brennofen bei sehr hoher Hitze eine hellweiße Glasur erzeugt, die zu einem besonders hell leuchtenden Ziffernblatt führt. Es können mit dieser traditionellen Methode aber auch andere Farben, z.B. ein besonders sattes und tiefes Blau, Grün oder Rot erzeugt werden.

"Grand Feu"

Bei „Grand Feu“ handelt es sich um eine traditionelle, aufwendige Technik der Zifferblatt-Emaillierung, die aus dem 17. Jahrhundert stammt. Hierbei ist die Grundlage des Zifferblattes ein Kupferblech, das beidseitig emailliert wird. Der Name des Verfahrens rührt von der extremen Hitze von bis zu 900°C her, die zum Schmelzen des Emaillepulvers im Brennofen erforderlich ist.

emaillierung.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2022 21:34 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz | Über Uhren-Wiki | Urheberrecht